Älva - Waldzyt

fliessender Input & Essen rund ums Feuer geniessen im Könizbergwald

Älva - Waldzyt

fliessender Input & Essen vom Feuer geniessen im Könizbergwald

Älva - Waldzyt

fliessender Input & Essen vom Feuer geniessen im Könizbergwald

Älva - Waldzyt

fliessender Input & Essen vom Feuer geniessen im Könizbergwald

Älva - Waldzyt

fliessender Input & Essen vom Feuer geniessen im Könizbergwald

Älva - Waldzyt

fliessender Input & Essen vom Feuer geniessen im Könizbergwald

Älva – Waldzyt

 

Lust auf etwas Neues, dass dich in den Fluss bringt?
Lust in den Wald einzutauchen mit einem Essen rund ums Feuer?
Wir treffen uns am Mittwochabend im Könizbergwald zu Älva – Waldzyt.

Daten und Themen des fliessenden Inputs

11. Dezember 2019: Windrose
15. Januar 2020: Embodiment-Bewegungen
19. Februar 2020: Sinne intensiv erleben im Winterwald
18. März 2020: noch offen
22. April 2020: körperorientierte Entspannungstechnik oder Überraschung

Schön. Entspannend. Abtauchen in die Waldwelt. Erholung vom Alltagsgeschehen?

Angela, Bern

Nach dem Abend fühlte ich mich, als wäre ich kurz im Urlaub gewesen.
Schöne Stimmung, gute Leute, toller Input, feines Essen, beruhigende Umgebung. Ein überaus gelungener Abend.
Die besten Pancakes ever! 
Nadine, Bern

«Ein Erlebnis der besonderen Art: Ein klarer Blick auf die Baumwipfel, den weichen Waldboden unter sich spüren, frische Luft einatmen, abtauchen aus dem Alltag, sich entfernen von der Hektik und Eintauchen in die Natur. Dem Zwitschern der Vögeln lauschend in sich gehen und loslassen. Ein sehr schöner und entschleunigender Abend, der durch nette Gespräche und feines Essen am offenen Feuer abgerundet wurde».

Simona, Bern

An evening with Steffi&Astrid in Könizbergwald transports you to a forgotten world— one where you can hear yourself think clearly under the sky and feel yourself sink into the earth and relax, surrounded by beautiful trees, like you are camping on vacation in some other place than the “Alltag” of where you live and work. This experience really took me out of the daily grind and into a place where I could just enjoy the moment without worrying about anything else that happens to be going on in my life.

Emily, Bern

Ort und Treffpunkt

Wir treffen uns in der Regel um 18.30 Uhr an einem Waldrand in der Umgebung von Bern – meistens in Köniz am Ende des Buchseewegs; dort, wo er die Könizbergstrasse kreuzt. Bitte melde dich telefonisch, wenn du den Ort mit dem Link und den Fotos nicht findest. Ab dort laufen wir 1015 Minuten in den Wald. Alternativ sind wir am Scherligraben bei Thörishaus oder im Bremgartenwald. Informationen dazu folgen nach der Anmeldung.
Der fliessende Input dauert 60 Minuten. Du kannst direkt auf den Waldboden liegen oder nimm ein Tuch oder eine Matte/grosser Plastiksack bei Nässe mit.
Danach geniessen wir das Essen rund ums Feuer. Spätestens um 22.00 Uhr verabschieden wir uns von Waldzyt.

Achtung: Am 11. Dezember treffen wir uns beim Waldeingang in den Könizbergwald, visavie der Kreuzung Turnierstrasse – Holligenstrasse. Die nächsten Bushaltestelllen sind Liebefeld, Neumattweg oder Hardegg Vidmar der Linie 17, blaue Zone gibt es an der Holligenstrasse.
Im Winter wird Waldzyt nur bei trockenem Wetter durchgeführt. Wir brauchen keine Liegematte. Bitte nehmt eine Sitzunterlage, warme Kleidung und ein Decke mit. Das wärmende Feuer wird die ganze Zeit brennen.

Mitnehmen

  •  Tuch oder eine Matte/grosser Plastiksack bei Nässe zum Liegen/Sitzen (wir können auch 1-2 Matten ausleihen)
  • warme Kleidung um 1 Stunde ruhend im Wald zu sein und danach ums Feuer zu sitzen
  • je nach Temperaturen eine Decke
  • Getränke für dich, Wasser können wir auf dem Feuer auch heiss machen
  • Teller, Besteck
  • Taschenlampe (Winter: idealerweise mit rotem Licht oder wenn du magst ein Fackel)
  • Kosten inkl. Essen CHF 30-50

Anmeldung

Wir freuen uns auf deine Anmeldung auf info@alva-experience-nature.ch mit folgenden Infos:

  • Kannst du etwas nicht essen (Vegi, Allergien)?
  • Hast du Mühe auf dem Boden zu sitzen?
  • Sollten wir sonst noch etwas wissen von dir?

am Ende vom Buchseeweg

Blick vom Treffpunkt nach unten

Parkplätze Blaue Zone oder am Waldrand gerade aus

Aktuelle Älva – Waldzyt Angebote

Windrose

Ich erkenne meine Ressourcen und kann sie danach im Alltag bewusst einsetzen. Je sieben Schritte auf dem Waldboden in alle Himmelsrichtungen leiten dich.

Embodiment-Bewegungen
Neurjahresvorsätze sind schnell gemacht, bei der Umsetzung unterstützen dich Embodiment-Bewegungen! Vielen ist bekannt, dass die Stimmung unsere Haltung und Bewegungen beeinflusst. Haltungen und Bewegungen beeinflussen jedoch auch unsere Stimmung. Bist du niedergeschlagen am Morgen, mache die Übung „Guten Morgen“ oder den „Wanderer“. Bist du verärgert, dann ist der „Adler“ die Übung, die deine Stimmung verändert.
Du hast dir vielleicht vorgenomen “täglich 30 Min. Bewegung”, doch das Sofa ist so anziehend, die kalte Luft reizt dich gar nicht. Mache “Spitzbube”, “Kutscher” oder “Guten Morgen”. Die veränderte Stimmung unterstützt dich jetzt in deinem Vorhaben. 

Sinne intensiv erleben im Winterwald
Die natürlich Nachtdunkelheit umhüllt uns auf dem Weg zum wärmenden Feuer. Der meist gebrauchte Sinn von unseren Augen ist stark reduziert beim Mond- oder Laternenlicht, so dass wir unsere Ohren spitzen können und unsere Nase feine Waldgerüche wahrnehmen kann. Am wärmenden Feuer gehen wir auf eine Reise mit verschiednen Geschmäckern & Düften und lassen uns von der Feuerküche verzaubern. 

Älva – Waldzyt Angebote

Körperorientierte Entspannungstechnik
Zuerst darfst du die Technik im Zweierteam erfahren und teilen. Danach lernst du, wie du die Entspannungstechnik selbst machen kannst und somit in deinen Alltag integrierst.

Verbindende Bewegungen & improvisierte Feuerküche
Du verbindest dich mit spielerischen Bewegungen mit deinem Gegenüber. Lachen erfüllt den Wald. Du verbindest dich mit einer Entspannungsübung für den Alltag mit dir selber. Entspannte Gesichter blicken zu den Baumkronen. Du bringst zwei Lieblingszutaten für eine Pastasauce mit. Zwei kreative Pastasaucen entstehen über dem Feuer und verzaubern uns.

Kontakt

info@alva-experience-nature.ch

Stefanie Staub
079 422 85 03