Älva - Wald & Feuer

fliessender Input & Essen rund ums Feuer geniessen im Könizbergwald

Älva - Wald & Feuer

fliessender Input & Essen vom Feuer geniessen im Könizbergwald

Älva - Wald & Feuer

fliessender Input & Essen vom Feuer geniessen im Könizbergwald

Älva - Wald & Feuer

fliessender Input & Essen vom Feuer geniessen im Könizbergwald

Älva - Wald & Feuer

fliessender Input & Essen vom Feuer geniessen im Könizbergwald

Älva - Wald & Feuer

fliessender Input & Essen vom Feuer geniessen im Könizbergwald

Älva – Wald & Feuer

 

Lust auf etwas Neues, dass dich in den Fluss bringt?
Lust in den Wald einzutauchen mit einem Essen rund ums Feuer?
Wir treffen uns am Mittwochabend im Könizbergwald zu Älva – Wald & Feuer.

Daten und Themen des fliessenden Inputs

14. August 2019: Sinne im Wald und beim Essen erleben
4. September 2019: Spazierend im Wald die Abendstimmung geniessen
18. September 2019: verbindende Bewegungen & improvisierte Feuerküche
9. Oktober 2019: Waldbaden in der blauen und goldenen Stunde mit Reto von Mindfulmind

Schön. Entspannend. Abtauchen in die Waldwelt. Erholung vom Alltagsgeschehen?

Angela, Bern

Nach dem Abend fühlte ich mich, als wäre ich kurz im Urlaub gewesen.
Schöne Stimmung, gute Leute, toller Input, feines Essen, beruhigende Umgebung. Ein überaus gelungener Abend.
Die besten Pancakes ever! 
Nadine, Bern

«Ein Erlebnis der besonderen Art: Ein klarer Blick auf die Baumwipfel, den weichen Waldboden unter sich spüren, frische Luft einatmen, abtauchen aus dem Alltag, sich entfernen von der Hektik und Eintauchen in die Natur. Dem Zwitschern der Vögeln lauschend in sich gehen und loslassen. Ein sehr schöner und entschleunigender Abend, der durch nette Gespräche und feines Essen am offenen Feuer abgerundet wurde».

Simona, Bern

Ort und Treffpunkt

Wir treffen uns um 18.30 am Waldrand in Köniz am Ende des Buchseewegs; dort, wo er die Könizbergstrasse kreuzt. Bitte melde dich telefonisch, wenn du den Ort mit dem Link und den Fotos nicht findest. Ab dort laufen wir 1015 Minuten in den Wald.
Der fliessende Input dauert von 19.1520.15 Uhr. Du kannst direkt auf den Waldboden liegen oder nimm ein Tuch oder eine Matte mit.
Danach geniessen wir das Feuer und Essen zum Beispiel salzige und süsse Pancakes. Spätestens um 22.00 Uhr verabschieden wir uns von Wald & Feuer.

Mitnehmen

  • Matte oder Tuch zum Liegen/Sitzen (wir können auch 1-2 Matten ausleihen)
  • warme Kleidung um 1 Stunde ruhend im Wald zu sein und danach ums Feuer zu sitzen
  • Getränke für dich, Wasser können wir auf dem Feuer auch heiss machen
  • Teller, Besteck
  • Kosten inkl. Essen CHF 40-50

Anmeldung

Wir freuen uns auf deine Anmeldung auf info@alva-experience-nature.ch mit folgenden Infos:

  • Kommst du um 18.30 Uhr zum Parkplatz oder lieber früher oder kommst du selbst in den Wald?
  • Kannst du etwas nicht essen (Vegi, Allergien)?
  • Hast du Mühe auf dem Boden zu sitzen?
  • Sollten wir sonst noch etwas wissen von dir?

am Ende vom Buchseeweg

Blick vom Treffpunkt nach unten

Parkplätze Blaue Zone oder am Waldrand gerade aus

Sinne im Wald und beim Essen erleben
Mit der Reizüberflutung unseres Alltags verlernen wir die wundersamen Geräusche der Natur zu bemerken und die kleinen Dinge wahrzunehmen. Wir widmen uns den Themen Hören, Sehen, Riechen und Schmecken. Während unseres Spazierganges durch den Wald möchten wir unseren Hör- und Sehsinn schärfen und unsere Umgebung bewusster wahrnehmen. Im Anschluss schenken wir unserem Geschmacks- und Geruchssinn die volle Aufmerksamkeit und kochen gemeinsam eine Köstlichkeit.

Spazierend im Wald die Abendstimmung geniessen
Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass uns ein Aufenthalt im Wald oder in der Natur allgemein gut tut. Schon 20 Minuten, entweder sitzend oder gehend im Wald, senkt sich das Stresshormon Cortisol deutlich. Dies wurde vor kurzem von US-Wissenschaftlern der Universität Michigan in einer Studie nochmals bestätigt.
Wir geniessen den Feierabend und machen einen gemütlichen Spaziergang durch den Könizer Wald. Wir spazieren schweigend, über eine Aufgabe nachdenkend oder im Austausch miteinander. Zum Abschluss kochen wir uns einen Chai Tee über dem Feuer.

Körperorientierte Entspannungstechnik
Zuerst darfst du die Technik im Zweierteam erfahren und teilen. Danach lernst du, wie du die Entspannungstechnik selbst machen kannst und somit in deinen Alltag integrierst.

Körperorientierte Entspannungstechnik
Zuerst darfst du die Technik im Zweierteam erfahren und teilen. Danach lernst du, wie du die Entspannungstechnik selbst machen kannst und somit in deinen Alltag integrierst.

Embodiment-Bewegungen
Vielen ist bekannt, dass die Stimmung unsere Haltung und Bewegungen beeinflusst. Haltungen und Bewegungen beeinflussen jedoch auch unsere Stimmung. Bist du niedergeschlagen am Morgen, mache die Übung „Guten Morgen“ oder den „Wanderer“. Bist du verärgert, dann ist der „Adler“ die Übung, die deine Stimmung verändert.

Kontakt

info@alva-experience-nature.ch

Stefanie Staub
079 422 85 03